St.Sebastianus Schützenbruderschaft Kuchenheim
Aktuell Impressum Vermietung Historisches Links
Kontakte

Präsident:
Christoph Rupperath
praesident@schuetzen-kuchenheim.de
_______________
stellv.Präsident:
Claus Werner Fleischhauer
stellv.praesident@schuetzen-kuchenheim.de
_______________
Schriftführerin:
Lisa Rupperath
schriftfuehrer@schuetzen-kuchenheim.de
_______________
Geschäftsführer:
***
geschaeftsfuehrer@schuetzen-kuchenheim.de
_______________
Webmaster:
Michael Pesch
webmaster@schuetzen-kuchenheim.de
_______________
Schießmeister:
Ralf Krämer
schiessmeister@schuetzen-kuchenheim.de
_______________
stellv. Jungschützenmeister:
Sven Fleischhauer
stellv.jungschuetzenmeister@schuetzen-kuchenheim.de
_______________
_
Aktuelles

Osterschießen in Kuchenheim

JHV 2018 ________________________________________________________________________________

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

JHV 2018 ________________________________________________________________________________

Weihnachtsgruß 2017

Weihnachtsgruß 2017 ________________________________________________________________________________

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, dem 07.12.2017 findet um 19:00 Uhr auf dem Schützenplatz eine Mitgliederversammlung statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den Präsidenten
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit
3. Festlegung der Tagesordnung, Änderungen- und Ergänzungen
4. Erhöhung des Mitgliederbeitrags
5. Neue Standarte
5.1. Status Standarte
5.2. Sonderzahlung für die Standarte
6. Vorschau der Termine und Veranstaltungen im Jubeljahr 2018
7. Anträge
8. Verschiedenes

Anträge bitte bis zum 30.11.2017 beim Präsident einreichen.
Mit freundlichen Schützengrüssen

(Lisa T. Rupperath)
Schriftführer


________________________________________________________________________________

Die Losnummern der Gewinner des Pfändervogels

Stern-Nr. Preis Losnummer
Hauptpreis150,-558
250,--383
350,--810
4Heißer Stein189
5Brillenhalter665
6Spaghettihebr u. Käsereibe89
7Trinkflasche u. Lunchbox193
8Handtuch- / Waschlappenset Rot45
9Kochbuch Landhausküche426
10Käsemesserset335
11Gewürzmühle553
12Handtuch- / Waschlappenset Blau45
13Vorratsdose mit Kühlfunktion18
14Glaskaraffe636
15LED Taschenlampen746
162 Flaschen Regent lieblich298
17Wanduhr310
184 Latte Macchiato Gläser185
19Handtuch- / Waschlappenset Rot274
20Schokoladenfondue622
21Küchenmesser262
22Mini-Raclette567
23Frucht-Presse550
242 Flashcen Regent Rosé lieblich184
25Angelzubehör245
26Slush-Eis-Zubereiter291
27Reise-Wasserkocher728
28Thermobecher To Go78
29Handtuch- / Waschlappenset Blau230
30Gewürzreibe629
31Teeglas409
32USB-Ladegerät366
33Ruhekissen147
34elektr.Tischgrill698
352 Flaschen Weissburgunder Feinherb416
36Café-Crema-Tasse590
37Zinnteller859

Preise können nur nach Vorlage des entsprechenden Losabschnitts auf dem Schützenplatz eingelöst werden!
Alle Angaben ohne Gewähr!!!
Allen Gewinnern Herzlichen Glückwunsch!

________________________________________________________________________________

Schützenfest in Kuchenheim vom
25.08. bis 28.08.2017

Unser Schützenfest beginnt am Freitag, den 25.08.2017 mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus zu Kuchenheim. Anschließend findet auf dem Schützenplatz ein Dämmerschoppen statt, zu dem alle Freunde , Gönner, die Kuchenheimer Vereine und auch die Kuchenheimer Bevölkerung herzlich willkommen sind. Am Samstag treffen wir uns um 18:45 Uhr zum Abholen des Köngspaares Iris und Ralf Krämer. Anschließend marschieren wir zum Schützenplatz. Dort beginnt dann um 20:00 Uhr der Schützenball mit Tanzmusik. Der Eintritt ist frei.
Der Sonntag beginnt um 05:00 Uhr traditionell mit dem Weckruf des Tambourcorps Kuchenheim. Um 12:45 Uhr treten wir dann wieder an der Raiffeisenbank zum Abholen des Königspaares an. Ab 13:30 Uhr empfangen wir die auswärtigen, befreundeten Schützenvereine sowie auch die Dorfvereine auf dem Schützenplatz. Zum großen Festzug durch Kuchenheim treten die Vereine dann um 14:15 Uhr auf der Münsterstraße an. Nach dem Festzug finden die Schießen auf Geld-, Preis- und Pfändervogel (Hauptpreise 150€, 50€, 50€) statt. Die Lose für den Pfändervogel können u.a. auf dem Schützenplatz gekauft werden.
Am Schützenfestmontag wollen wir uns Nachmittags zum Ausklang des Schützenfestes in gemütlicher Biergarten-Atmosphäre zum geselligen Beisammensein, ab 16:00 Uhr, treffen. Hierzu ist natürlich wieder jeder herzlich willkommen, und kann sich selbst hier auch am Schießen auf Preis-, Wurst- und Geldvögel beteiligen. Wie immer gibt es ab 17:30 Uhr selbstgemachte Reibekuchen.

Die Einladung zum Schützenfest findet Ihr hier und im Kalender.

________________________________________________________________________________

Bezirksschützenfest in Vernich

Hiermit laden wir alle aktiven Schützenbrüder,Schützenschwestern, Jung-, Schüler- und Bambinischützen der St.Seb.Schützenbruderschaft Kuchenheim zum Bezirksschützenfest nach Vernich ein. Zum Festzug am Sonntag, den 02.Juli 2017, treffen wir uns in Vernich so gegen 13:30 Uhr auf dem Schützenplatz. Der Festzug beginnt um 14:00 Uhr. Weitere Infos zum gesamten Schützenfest findet Ihr hier und im Kalender .
Weiterhin ist am gleichen Tag auch Schützenfest in Heimerzheim. Weitere Infos hier



________________________________________________________________________________

Albert Wershoven für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt

Albert Wershoven

Ein seltenes Jubiläum durfte am Fronleichnamstag Albert Wershoven bei den Schützen in Kuchenheim feiern. Er wurde durch den Präsidenten, Christoph Rupperath, von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kuchenheim, für seine 70-Jährige aktive Mitgliedschaft geehrt. In der Laudatio ging Christoph Rupperath auf die einzelnen Stationen aus dem Schützenleben von Albert Wershoven ein. So trat er am 09. Juni 1947, als Junger Mann und Kriegsheimkehrer in die Bruderschaft ein. Er wurde dann bereits zum Fähnrich ernannt und trug fortan die Fahne der Bruderschaft. Da er aus einem landwirtschaftlichen Betrieb stammte fuhr er später lange Jahre im Festzug die Kutsche, mit den Pferden seines Vaters. Im Jahre 1962 wurde er Adjutant und 1972 folgte die Wahl zum Kommandanten. Damals führte er dann die Festzüge hoch zu Ross an. 1980 wurde er Schützenkönig und er durfte nun endlich einmal „hinten“ in der Kutsche mit seiner Frau und Königin Marlies Wershoven Platz nehmen. Nach 25 Jahren als Kommandant machte er Platz für die „jüngeren“ und dankte ab. Danach wurde er 1997 durch den Vorstand zum Ehrenkommandanten ernannt. Trotz seines Rücktritts blieb er stets ein aktiver Schütze besuchte weiterhin die Feste der Bruderschaft und wurde im Jahre 2002 sogar Ehrenkönnig. Nun blickt Albert Wershoven auf 70 Jahre aktive Mitgliedschaft zurück, auf die er sehr stolz sein kann. In dieser Zeit hat er viel für die Bruderschaft geleistet, viel Freude gehabt, aber auch manchen Streit geschlichtet. Für seine Verdienste wurde er 1968 mit dem silbernen Verdienstkreuz, 1977 mit dem Hohen Bruderschaftsorden, 1986 mit dem Sebastianus Ehrenkreuz, 1997 mit dem schulterband und 2008 mit der Christoph Bernhard Graf von Galen Plakette geehrt. Damit hat er alle Auszeichnungen die ein Schützenbruder in einer Bruderschaft vom Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften e.V. erhalten kann. Nach der Laudatio heftet Präsident Christoph Rupperath den mit einer weiteren Jahreszahl gravierte Jubelorden an die Tracht von Albert Wershoven. Für die Frau des Jubilars gab es als Dank für die Jahrelange unterstützen Ihres Mannes, im Hintergrund, einen besonders großen und schönen Blumenstrauß. Selbst der Bezirksbundesmeister Udo Nolden vom Bezirksverband Euskirchen ließ es sich nicht nehmen diesem besonderem Jubiläum beizuwohnen und gratulierte Albert Wershoven und verlas die eigens angefertigte Urkunde. Anschließend bedankte sich Albert Wershoven bei allen anwesenden und gab den Schützen noch alle guten Wünsche für die Zukunft mit und bat darum weiter für diesen alten traditionsreichen Verein zu arbeiten, um diesen noch recht lange zu erhalten. Anschließend lud er noch alle zu Kaffee und Kuchen, natürlich von seiner Frau und Tochter selbst gebacken, ein.



________________________________________________________________________________

Schützenfest in Euskirchen

Hiermit laden wir alle aktiven Schützenbrüder,Schützenschwestern, Jung-, Schüler- und Bambinischützen der St.Seb.Schützenbruderschaft Kuchenheim zum Schützenfest nach Euskirchen ein. Zum Festzug am Sonntag, den 18.Juni 2017, treffen wir uns in Euskirchen so gegen 13:45 Uhr auf dem Schützenplatz. Der Festzug beginnt um 14:15 Uhr. Aufstellung ist auf dem Schützenplatz in Euskirchen. Weitere Infos zum gesamten Schützenfest findet Ihr hier und im Kalender .



________________________________________________________________________________

Gewinnerlose Pfändervogel Pfingsten 2017

Stern-Nr. Preis Losnummer
1.150,-99
2.50,-85
3.50,-376
4.Gutschein La Rachetta435
5.Gutschein Lambertus-Apotheke142
6.Gutschein Hähnchenshop495
7.Gutschein Taormina81
8.Gutschein Zur Tant Seef870
9.Gutschein Hof Lind876
10.Gutschein Bäckerrei Rodert´s533
11.Gutschein Elektro Merzbach284
12.Gutschein CAP-Markt274
13.Gutschein Hary's Grill815
14.Gutschein Obst und Gemüse Rupperath276
15.Gutschein La Racchetta145
16.Gutschein Lambertus Apotheke133
17.Gutschein Hähnchenshop683
18.Gutschein Taormina666
19.Gutschein Zur Tant Seef177
20.Gutschein Hof Lind161
21.Gutschein Bäckerei Rodert's420
22.Gutschei Elektro Merzbach181
23.Gutschein Cap-Markt1494
24.Gutschein Hary's Grill80
25.Gutschein Obst und Gemüse Rupperath539

Preise können nur nach Vorlage des entsprechenden Losabschnitts auf dem Schützenplatz eingelöst werden!
Alle Angaben ohne Gewähr!!!
Allen Gewinnern Herzlichen Glückwunsch!

________________________________________________________________________________

Iris Krämer löst Ihren Mann Ralf
als König ab

Nach einem sehr spannenden Wettkampf holte Iris Krämer mit dem 98. Schuss den Holzvogel von der Stange und wurde damit die neue Königin unserer Bruderschaft für das Jahr 2017. Sie löst damit Ihren Mann Ralf, den noch amtierenden König des Jahres 2016, ab. Sichtlich erleichtert waren die Schützen das der Vogel dann endlich doch gefallen war, denn während des Schießen hatten die beiden Schützen doch einige Probleme den großen Holzklotz zu treffen. Dieser wurde dann nur Stückchen für Stückchen, ja manchnmal nur Splitterweise, kleiner um dann letztendlich doch komplett runter zu fallen. So dauerte das Schießen doch bis kurz vor 20 Uhr. Als erster Gratulant eilte natürlich der noch amtierenede König und Ehemann Ralf Krämer zu seiner Frau, der neuen Königin. Nun darf Ralf ein weiteres Jahr im Königspaar, als Prinzgemahl, seine Frau Iris begleiten.
Frauenpower bei den neuen Majestäten
Bei der Schützenjugend gab es ebenfalls sehr spannende Wettkämpfe so setzte sich bei den Schülerschützen Isabell LaNaia mit dem 72. Schuss gegen Ihre Konkurrenten durch und wurde neue Schülerprinzessin. Den Titel der Jungschützenprinzessin sicherte sich Lea Strang mit dem 34. Schuss und somit hatten auch hier die männlichen Jungschützen das nachsehen.
Nun werden die neuen Majestäten am Freitag, den 09.06.2017 um 18:00 Uhr in der St. Nikolauskirche zu Kuchenheim offiziell während der Krönungsmesse in Ihr Amt eingeführt. Hierzu lädt die Schützenbruderschaft natürlich alle Schützenschwestern und Schützenbrüder, die Jung- und Schülerschützen sowie alle interessierten Bürger, Freunde und Gönner recht herzlich ein.

Majestäten 2017
v.l.nr.: Präsident Christoph Rupperath, Schülerprimzessin Isabell LaNaia, Jungschützenprinzessin Lea Strang, Königin Iris Krämer, Prinzregent Ralf Krämer, Stellv. Präsident Claus Werner Fleischhauer, im Hintergrund Fähnrich Marcel Fleischhauer.

________________________________________________________________________________

Königsschießen in Kuchenheim

Am Pfingstmontag, dem 5.Juni 2017 findet wieder unser Königßchießen statt. Der Tag beginnt um 10:30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst auf dem Schützenplatz. Bei schönem Wetter selbstverständlich wieder an unserem Denkmal auf der Wiese unter den großen Kastanienbäumen. Anschließend startet dann der Frühschoppen für alle, parallel hierzu werden durch die aktiven Schützen die Königslose für den Schuß auf den Königsvogel gezogen. Um 13:45 Uhr treffen sich die Schützen zum Abholen des Königspaares Ralf und Iris Krämer an der Raiffeisenkasse. Gegen 15:00 Uhr stellen sich die Schützen zum Festzug auf. An der ehemaligen Mühlenbäckerei (gegenüber der Kirche) nehmen die Ehrengäste dann die Parade ab. Anschließend führt der Weg auf den Schützenplatz. Dort wird dann um die einzelnen Ehrentitel geschoßen. Begonnen wird mit den Bambinischützen die mit einem Lichtpunkgewehr (ohne Munition) den Titel des Bambiniprinzen ausschießen. Die Schülerschützen schießen mit dem Luftgewehr auf einen Gipsvogel. Schülerprinz wird der Schütze der den Gipsvogel restlos herunterschießt. Die Jungschützen schießen mit dem Kleinkalibergewehr auf einen Holzvogel. Auch hier gewinnt der Schütze der den Vogel von der Stange schießt. Der Höhepunkt des Tages ist das Schießen um die Königswürde. Hier schießen die Schützen mit der Donnerbüchse auf den großen Königsvogel aus Holz. Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer bestens gesorgt. Neben Würstchen und Steaks vom Grill gibt es auch Kaffee und Kuchen. Auch in diesem Jahr werden unsere neuen Majestäten, am 09.06.2017, in der Pfarrkirche in Kuchenheim in der Krönungsmeße gekrönt Das Programm und die Einladung findet Ihr hier und im Kalender.


________________________________________________________________________________

Schützenfest in Füssenich

Hiermit laden wir alle aktiven Schützenbrüder,Schützenschwestern, Jung-, Schüler- und Bambinischützen der St.Seb.Schützenbruderschaft zum Schützenfest nach Füssenich ein. Zum Festzug am Sonntag, den 21. Mai 2017 treffen wir uns in Füssenich so gegen 14:00 Uhr am Festzelt. Der Festzug beginnt um 14:15 Uhr. Aufstellung ist auf dem Sportplatz in Füssenich am Festzelt. Weitere Infos zum gesamten Schützenfest findet Ihr hier und im Kalender .



________________________________________________________________________________

Schützenfest in Rövenich

Hiermit laden wir alle aktiven Schützenbrüder,Schützenschwestern, Jung-, Schüler- und Bambinischützen der St.Seb.Schützenbruderschaft zum Schützenfest nach Rövenich ein. Zum Festzug am Sonntag, den 14. Mai 2017 treffen wir uns in Rövenich so gegen 13:45 Uhr auf dem Schützenplatz. Der Festzug beginnt um 14:15 Uhr. Aufstellung ist auf dem Schützenplatz in Rövenich. Weitere Infos zum gesamten Schützenfest findet Ihr hier und im Kalender .


________________________________________________________________________________

Osterschießen in Kuchenheim

Am Palmsonntag, dem 09.04.2017 findet, ab 15:00 Uhr unser traditionelles Ostereierschießen auf dem Schützenplatz statt. Die Einladung mit allen Informationen findet ihr hier oder im Kalender.

________________________________________________________________________________

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Freitag, dem 17.03.2017 findet um 19:00 Uhr auf dem Schützenplatz unsere Jahreshauptversammlung statt. Die Tagesordnung entnehmt ihr bitte hier oder im Kalender.

________________________________________________________________________________

SEK für CW Fleischhauer

JVO für Leon Pesch und Daniel Scheffler

Am Sonntag, den 22. Januar 2017, feierten wir unser Patronatsfest zu Ehren des heiligen Sebastianus. Das Fest begann mit dem Gemeinsamen Kirchgang in unserer Pfarrkirche St.Nikolaus zu Kuchenheim. Anschließend marschierten wir zum Schützenplatz. Nach der Begrüßung durch stellv. Präsidenten, Claus Werner Fleischhauer, gab es für alle eine Erbsensuppe. Die wie es bereits Tradition seit Jahren ist, kostenlos für alle ausgegeben wurde. Danach folgten die Jahresberichte des Präsidenten, des Jungschützenmeister und des Schießmeister. Im Anschluss wurde Waltraud Scheffler für Ihre 25 jährige Mitgliedschaft und Dietrich Schulz für seine 40 jährige Mitgliedschaft geehrt. Daniel Schiffer erhielt für seinen Einsatz als Platzwart eine silberne Krawattennadel. Danach trat der Bezirksjungschützenmeister Theo Göbels an das Mikrofon. Gespannt erwarteten die Jugendlichen des Vereins wer denn da geehrt werden wird. Denn wenn der Bezirksjungschützenmeister zu unserem Sebastianusfest erscheint geht es meist um eine Ehrung für die Schützenjugend. So auch dieses Mal. Er las die Laudatio vor und als er erwähnte das der zu ehrende 2006 der erste Bambiniprinz der Bruderschaft war wussten die meisten in der Schützenhalle das es sich um Leon Pesch handelt der vom Bezirksjungschützenmeiste Theo Göbels mit dem Jugendverdienstorden in Bronze ausgezeichnet werden sollte. Leon Pesch (16) nimmt bereits seit seiner frühen Kindheit am Schützenleben teil. Nach dem Bambiniprinz 2006 folgte dann 2011 der Schülerprinz. Bei Arbeiten auf dem Schützenplatz und den Vorbereitungen zu den Festen der Bruderschaft und der Jugend ist er immer im Einsatz. Bei der Planung und Durchführung, der in diesem Jahr von der Jugendabteilung erstmals durchgeführten Kuchenheimer Karaoke Nacht hat er einen sehr großen Anteil. Er ist trotz seiner Jugend schon eine Stütze der Bruderschaft. Deshalb wurde er mit dem Jugendverdienstorden in Bronze ausgezeichnet Eine weitere Auszeichnung erhielt Daniel Scheffler. Er ist seit 2006 Jungschützenmeister der Bruderschaft und sorgt hier nicht nur für die Schießtrainingseinheiten sonder er gestaltet mit der Jugend zusammen viele Freizeitmaßnahmen wie Jugendzeltlager, Schlittschuhlaufen oder Weihnachtfeiern. Auch bei der Gestaltung der eigenen Schützenfeste unterstützt er mit seiner Jugend Tatkräftig wie z.B. mit der Cocktailbar auf dem Schützenball oder wie zuletzt die sehr erfolgreiche Gestaltung der Karaoke Nacht. Durch eine Änderung der Statuten ist es nun möglich auch Erwachsenen Schützen die sich besonders in der Jugendarbeit verdient machen den Jugendverdienstorden zu verleihen. Diesen erhielt er in Bronze. Auch die Anwesenheit des Bezirksbundesmeister Udo Nolden versprach eine weitere hohe Auszeichnung für die Erwachsenen. Claus Werner Fleischhauer hatte schon früh seine Arbeit in den Dienst der Bruderschaft gestellt. Von 1976 – 2006 war er als Fähnrich bzw. Fahnenschwenker aktiv. Von 1981 – 1984 war er als Jungschützenmeister für die Jugend verantwortlich. Als Vermietungswart regelte er von 2005 - 2011 die Vermietungen im Schützenhaus. Im Jahre 2006 wurde er zum Offizier gewählt. 2009 wurde er zum stellv. Präsidenten gewählt und ist seitdem mehr als nur ein Stellvertreter. Für die Überarbeitung einer neuen Satzung und einer Geschäftsordnung im Jahr 2010 war Claus Werner Fleischhauer die treibende Kraft. Dies nur eine kleine Aufzählung dessen was er für die Bruderschaft geleistet hat. 1975 wurde er Schülerprinz, es folgte 1979 der Jungschützenprinz bevor er 2001 König der Bruderschaft wurde. Mit dem höchst möglichen Ergebnis wurde er 2002 Bezirkskönig des Bezirksverbandes Euskirchen, um anschließend beim Bundeskönigsschießen nur knapp geschlagen, aber immerhin Diözesankönig der Diözese Köln wurde. Zum Dank und Anerkennung erhielt er das Sebastianus Ehrenkreuz des Bundes der Historischen deutschen Schützenbruderschaften. Sichtlich gerührt und auch, und das verwunderte alle, Sprachlos war er über die für Ihn überraschende Auszeichnung. Anschließend verlieh der Schießmeister noch die erzielten Schießauszeichnungen und man lies Tag in geselliger Runde auf dem Schützenplatz ausklingen.

Sebastianus2017
v.l.n.r:Dietrich Schulz, Udo Nolden, Theo Göbels,CW Fleischhauer, Waltraud Scheffler, Daniel Scheffler, Leon Pesch, Pfarrer Peter Berg
________________________________________________________________________________

Patronatsfest in Kuchenheim

Am 22. Januar 2017 feiern wir unser Patronatsfest. Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich ein. Den Programmablauf entnehmt ihr bitte hier oder im Kalender.

________________________________________________________________________________
Termine

März 2018

02. Jahreshauptversammlung
03. JHV Bezirksverband Euskirchen
11. Bundesvertreterversammlung
18. Bez.Tagung Kuchenheim
18. Bez.Jungsch.Tag Kuchenheim
25. Osterschießen


April 2018


Mai 2018

06. SF in Füssenich
12.u.13. Bundesköniginnentag in Westenholz
13. SF in Rövenich
21. Königsschießen Kuchenheim
25. Krönungsmesse Kuchenheim
27. SF in Bad Münstereifel
31. Ehrenkönigsschießen Kuchenheim



Ganzen Kalender anzeigen

Alle Termine als PDF gibt es hier.